Kombinierter Windsensor 14512

Kombinierter Windsensor 14512
€ 2.757,00 *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Ausgangssignal:

  • 14.03.00.01.05
Der kombinierte Windsensor 14512 ist ein praxisoptimierter Kombisensor zur Gewinnung... mehr
Produktinformationen "Kombinierter Windsensor 14512"

Der kombinierte Windsensor 14512 ist ein praxisoptimierter Kombisensor zur Gewinnung zuverlässiger Winddaten. Die Achsen der Doppelblattwindfahne und des Schalensternes laufen unabhängig voneinander in Präzisionskugellagern. Leichtgängigkeit, geringer Verschleiß und lange Lebensdauer folgen aus der Konstruktion.

 

Der Sensor zeichnet sich aus durch:

  •  Kompakte und robuste Konstruktion,
  • ist korrosions- und seewasserbeständig,
  • geringe Anlaufwerte,
  • hohe Genauigkeit und Linearität über den gesamten Messbereich,
  • einfache Montage und
  • Varianten ohne Heizung möglich.
Sensorart: Kombinierter Windsensor
Ausgangssignal: 4 mA bei 0...35 m/s • Ra = 3541 Ω
Norm: VDI 3786 Blatt 2 Wind.
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 5 Bodenwind, WMO-No,8 7th EditionTeil 2 Kapitel 1 Datenerfassung mit Automatischen Wetterstationen
Hersteller: Lambrecht Meteo
Anwendung: Flughäfen, Forschung, Gebäudeautomatisierung, Industrie, Klimamessungen, Landeplätze, Militär, Transportmeteorologie, Umweltschutz, Verkehr
Messelement:: Keilwindfahne, Schalenkreuz
Messverfahren: Gleichstromgenerator G2, Potenziometer
Messbereich (m/s): 0...35
Messbereich( °): 0...360
Messgenauigkeit : ± 1 %, ± 2 % FS
Auflösung: 0,1 m/s, 0,1°
Anlaufwert [m/s]: < 0,3, < 1,0
Abmessungen(cm): Ø 278 mm • H 500 mm
Gewicht (Kg): 2,4
Betriebstemperatur [°C ]: -30 ... +70
Gehäuse: Aluminium • RAL 9002 (grauweiß) • teilweise grau lackiert
Spannungsversorgung: 12VDC, 24VDC
Heizung: 24VDC@20W
Schutzgrad: IP65
Stativgewinde: Nein
mobil: Nein
Weiterführende Links zu "Kombinierter Windsensor 14512"