HIM-Elektronische und konventionelle Sensoren und Geräte zur Bestimmung der Strahlung mit Hilfe von Pyranometern

Innerhalb der in der Meteorologie interessierenden Größen nimmt die Strahlung einen wichtigen Platz ein, da einerseits die Sonnenstrahlung die primäre Energiequelle des atmosphärischen Geschehens ist, und andererseits die verschiedenen Strahlungsströme einen wesentlichen Teil des Energietransports in der Atmosphäre bestreiten.

Diese Strahlungsströme, mit dem physikalischen Namen Strahlungsflussdichten, d.h. in der Zeiteinheit durch die horizontale Flächeneinheit tretende Strahlungsenergie, werden in   W/m2   angegeben .

 

Zusätzlich hat in den letzten Jahren die UV-Strahlung an Interesse gewonnen.

 

Innerhalb der in der Meteorologie interessierenden Größen nimmt die Strahlung einen wichtigen Platz ein, da einerseits die Sonnenstrahlung die primäre Energiequelle des atmosphärischen Geschehens... mehr erfahren »
Fenster schließen
HIM-Elektronische und konventionelle Sensoren und Geräte zur Bestimmung der Strahlung mit Hilfe von Pyranometern

Innerhalb der in der Meteorologie interessierenden Größen nimmt die Strahlung einen wichtigen Platz ein, da einerseits die Sonnenstrahlung die primäre Energiequelle des atmosphärischen Geschehens ist, und andererseits die verschiedenen Strahlungsströme einen wesentlichen Teil des Energietransports in der Atmosphäre bestreiten.

Diese Strahlungsströme, mit dem physikalischen Namen Strahlungsflussdichten, d.h. in der Zeiteinheit durch die horizontale Flächeneinheit tretende Strahlungsenergie, werden in   W/m2   angegeben .

 

Zusätzlich hat in den letzten Jahren die UV-Strahlung an Interesse gewonnen.

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!