Datenlogger Ser[LOG]

Datenlogger Ser[LOG]
€ 1.678,00 * (€ 1.410,08 netto zzgl. MwSt.)
€ 2.800,00 * (40,07% gespart)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

Datenloggerkanälmodule:

  • 02.50.00.00.04
  • 90158011
Verwendungszweck Der 16-Bit- Datenlogger  ist als ein preisgünstiges Gerät  für... mehr
Produktinformationen "Datenlogger Ser[LOG]"

Verwendungszweck

Der 16-Bit- Datenlogger  ist als ein preisgünstiges Gerät  für die automatische Erfassung und Speicherung von meteorologischen und anderen Umweltdaten vorgesehen. Der Ser[log] besitzt 12 analoge Eingänge ,6 digitale Eingangskanäle und 1 SDI Kanal. Die Daten können über eine RS232, oder USB - Schnittstelle ausgelesen werde. Die Anzeige erfolgt über das LCD Display oder den integrierten Webserver, der über die Ethernet Schnittstelle angesprochen werden kann. Der Ser[log] kann auf max. 36 analoge und 11 digitale Eingänge erweitert werden. Der Mehrkanaldatenlogger unterstützt GPRS, Bluetooth, FTP, SMS und Email

Eine Sonderversion mit 6 digitalen Eingangskanälen ist ebenfalls erhältlich.

 Messwerterfassung

Der Datenlogger lässt den Anschluss von bis zu 12 Sensoren mit analogem Ausgang und weiteren 1SDI 12 Sensor sowie 5 digitalen RS485 Eingang zu. Die Auflösung des Datenloggers beträgt 16 Bit.

  •  Messintervall: 1...60 Sek.
  • Mittelwertzeit/ Extremintervall: 6...60 Minuten,
  • Interner Speicher: 7 MB Ringspeicher batteriegepuffertes RAM.

Stromversorgung

  • · Standardmäßiger 12V-Akkubetrieb (mit Akkuwechsel, Akku -Standzeit: >14 Tage),
  • · Solarstrombetrieb mit eingebautem Solar-Laderegler und Akku-Tiefentladeschutz,
  • · Netzbetrieb mit Akku-Notstromversorgung.

 Gehäuse

Robustes IP65 geschütztes Edelstahl- oder Kunststoffgehäuse vorbereitet für die Hutschienenmontage. Die Anschlussleitungen der Sensoren werden durch Kabelstopfbuchsen in das Gehäuse geführt und am Datenlogger angeklemmt.

 Bedienung

Die Bedienung und Konfiguration erfolgt über eine RS232-Schnittstelle und wahlweise über ein Display.

 Messwertvorverarbeitung

Die Messwerte werden im Datenlogger mit Standardfunktionen und voreingestellten Parametern berechnet und vorverarbeitet.

 Momentanwertanzeige

Die Momentanwertanzeige kann am Messort mittels Laptop oder Display erfolgen. Alle Daten können auch über den vorhandenen Ethernet Anschluss des Ser[log] abgefragt werden.

 Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung führt folgende Funktionen aus:

  • · Einlesen der Daten über die serielle Schnittstelle,
  • · Speicherung, Sicherung und Verwaltung der Daten im Ringspeicher oder parallel auf der SD-Karte.

 

Die Hauptmerkmale des Datenloggers Ser[og] sind:

  • Preiswerter 16 Bit-Datenlogger,
  • Datenlogger mit LCD-Display,
  • 12 analoge Kanäle,/ max. 36 analoge Kanäle
  • 6 digitale Kanäle / 11 digitale Kanäle
  • SDI 12
  • hohe Zuverlässigkeit,
  • einfache Bedienung,
  • Klemmanschlüsse,
  • IP65 geschütztes Gehäuse,
  • Ethernet-Schnittstelle,
  • USB-Speichermedium,
  •  Bluetooth,
  •  Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, HDSP, LTE)) , FTP, Email, SMS •
  •  Protokolle ( NMEA, Modbus-RTU, Modbus-TCP) 
Anwendung: Baustellenüberwachung, Deponieüberwachung, Forschung, Gebäudeautomatisierung, Hydrologie, Industrie, Küstenüberwachung, Landwirtschaft, Marine, Solartechnik, Synoptik, Umweltschutz, Umwelttechnik, Verdunstung, Wasserwirtschaft
Norm: VDI 3786 Blatt 1Meteorologische Messungen - Grundlagen
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil 2 Kapitel 1 Datenerfassung mit Automatischen Wetterstationen
Hersteller: Lambrecht Meteo
Dispaly: Zweizeiliges LC
Mittelungsintervall: 1 … 3600 s, 10Min, 10s, 12h
Abtastrate:: 1s
Auflösung (Bit): 16
Speicherkapazität Datenlogger: 1 MB ... < = 8 MB
Speichertyp: Ringspeicher
Ausgangssignal: E-Mail, RS232, Rs485, SMS
Eingangs-Messarten: 2-, 3- und 4-Leiter, differenziell, Frequenz, seriell, single-ended, Status
Analoges Eingangssignal: +/-160 mV, -3,0 V bis +3,0 V, -8,0 V bis +24,0 V, 0 ... 1 VDC, 0 ... 10 VDC, 8,0 V bis +32,0 V
Analoges Eingangssignal Spannung [V]: +/-160 mV, -3,0 V bis +3,0 V, -8,0 V bis +24,0 V, -8,0 V bis +32,0 V, ± 0.00625, ± 0.025, ± 0.100, ± 0.625, ± 0.3125, ± 1.25, ± 2.5, ± 5, ± 10
Analoges Eingangssignal Stromstärke [mA]: 0.000250, 0.0625, 1.0, 3.125, 6.25, 12.5, 25.0
Analoges Eingangssignal Widerstand [kΩ]: 0.2, 0.625, 0.3125, 1.25, 2.5, 5.0, 10.0, 20.0, 1000
Digitales Eingangssignal: Frequenz, MODBUS-RTU, NMEA 183, NMEA 2000, SDI, Zähler
Anzahl der Kanäle gesamt: 6, 32
Anzahl digitaler Kanäle: 6
Interner Webserver Datenlogger: JA
Interne Sensoren Datenlogger: Nein
Externe Sensoren Datenlogger: Erdbodenfeuchte, Feuchte, Frequenz, Luftdruck, Niederschlag, Strahlung, Temperatur, Temperatur/Feuchte, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Zähler
Erweiterbarkeit: Ja
Spannungsversorgung: 10 ... 30 VDC
Weiterführende Links zu "Datenlogger Ser[LOG]"
Verfügbare Downloads: