Universal-Windmesser

€ 16.898,00 * (€ 14.200,00 netto zzgl. MwSt.)
Inhalt: 4 Paket(e) (€ 4.224,50 * / 1 Paket(e))

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 30 Werktage

Universalwindmesser:

  • 14.03.02.01.01
  • 1
Universal-Windmesser 82a mit mechanischer und pneumatischer Übertragung zur kontinuierlichen... mehr
Produktinformationen "Universal-Windmesser"

Universal-Windmesser 82a
mit mechanischer und pneumatischer Übertragung zur kontinuierlichen Registrierung von Windrichtung, Windweg und Augenblickswerten der Windgeschwindigkeit (Böen), bestehend aus:

Windgeber 82aG
mit Windfahne, Staurohr und Schalenstern, in grau lackierter wetterfester Ausführung, mit Flansch ø 190 mm zur Befestigung auf einen Stahlrohrmast und

Schreibgerät 82aT

in grau lackiertem Metallschrank mit verglaster Tür sowie mit angesetztem Behälter und Tauchschwimmer für die Böenaufzeichnung, Schreibsystem mit vier Schreibfedern, Tintenregistrierung auf Schreibtrommel. sowie einem

Mast 82aM

6m Mast mit Druckrohren, Kupplungen, Gummischläuchen

Messprinzip
Der Behälter mit dem Tauchschwimmer für die Böenaufzeichnung befindet sich unterhalb des Schreibergehäuses. Als Füllflüssigkeit dient Wasser, in frostgefährdeten Räumen eine gleichschwere, frostsichere Mischung. Die Druckleitungen werden mittels der beigegebenen Gummischläuche derart angeschlossen, dass der von der Windfahnenspitze kommende Gesamtdruck unter, der statische Druck über dem Schwimmer wirksam ist. Durch diese Anordnung wird erreicht, dass die Einstellung des Schwimmers lediglich durch den dynamischen Druck erfolgt. Die parabolische Schwimmerform bewirkt eine Radizierung, so dass die Ausschläge der Wurzel aus dem dynamischen Druck, also der Windgeschwindigkeit, proportional sind. Der Tauchschwimmer ist - im Gegensatz zu Membran-Messwerken - frei von Alterungs- und Nachwirkungserscheinungen, der Gesamtaufbau robust und ohne empfindliche
Übersetzungsglieder. Durch den großen Querschnitt der Druckleitungen wird erreicht, dass auch kurzzeitige Böenspitzen gut aufgezeichnet werden. Die mittlere Schreibfeder registriert den Windweg in abwechselnd steigender und fallender Kurve, indem sie für je 10 km Windweg den Diagrammabschnitt in wechselnder Richtung durchläuft.
Dieser Abschnitt ist in 10 Intervalle aufgeteilt. Ein Intervall entspricht 1 km Windweg. Durch
Abzählen dieser innerhalb einer Stunde registrierten Windwegintervalle erhält man die mittlere Windgeschwindigkeit in km/h.
Die beiden oberen Schreibfedern, von denen jede einer Hälfte der Windrose zugeordnet ist,
zeichnen die Windrichtung in stufenlosem Kurvenzuge auf.
Nr. 82a Universal-Windmesser
mit mechanischer und pneumatischer Übertragung zur kontinuierlichen Registrierung von Windrichtung, Windweg und Augenblickswerten der Windgeschwindigkeit (Böen), bestehend aus:

Nr. 82aG
mit Windfahne, Staurohr und Schalenstern, in grau lackierter wetterfester Ausführung, mit Flansch ø 190 mm zur Befestigung auf einen Stahlrohrmast.

Nr. 82aT Schreibgerät
in grau lackiertem Metallschrank mit verglaster Tür sowie mit angesetztem Behälter und Tauchschwimmer für die Böenaufzeichnung, Schreibsystem mit vier Schreibfedern, Tintenregistrierung auf Schreibtrommel.

Schreibhöhe:
     Windgeschwindigkeit 96 mm
     Windweg 25 mm
     Windrichtung 62 mm

Schreibtrommel:
     ø187 mm, 228 mm hoch
     Trommelumlauf: 1 Tag
     Papiervorschub: 22,5 mm/h
     Gangdauer: 8 Tage

Schrankabmessungen: 420 x 460 x 250 mm
Gesamthöhe: 1010 mm
Gewicht: ca. 21,5 kg

Lieferumfang:
     Übertragungsgestänge
     Druckrohre
     Verbindungselemente
     1 Satz Schreibbögen
     1 Flasche Registriertinte’
     4 Ersatz-Kapillarfedern
     1 Ersatz-Tintennapf
     1 Bedienungs- und Montageanweisung
     1 Auswertmaßstab zum Ablesen der mittleren Windgeschwindigkeit in m/s

 

Norm: VDI 3786 Blatt 2 Wind.
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 5 Bodenwind
Hersteller: Dr. Müller, R. Fuess
Anwendung: Flughäfen, Klimamessungen, Landeplätze, Landwirtschaft, Segelfluggelände, Synoptik, Umweltschutz
Messelement:: Keilwindfahne, Schalenkreuz
Messverfahren: Staudruck
Messbereich (m/s): 0...40 m/S
Messbereich( °): 0...360, N-E-S-W
Messbereich (km): 10
Auflösung: 1 m/s
Anlaufwert [m/s]: 0,5m/s
Dämpfung: >5°
Abmessungen(cm): Gesamthöhe: 1010 mm, Schrankabmessungen: 420 x 460 x 250 mm
Gewicht (Kg): 20
Gehäuse: Aluminium • RAL 7000 (fehgrau)
Weiterführende Links zu "Universal-Windmesser"