WS400 Wettersensor für Lufttemperatur, Luftfeuchte, Niederschlag und Luftdruck

€ 2.023,66 * (€ 1.744,53 netto zzgl. MwSt.)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

optionale Messgrösse Niederschlag:

optionale Messgrösse Strahlung:

extern anschliessbare Sensoren:

Anacon- 2 Kanal Expander für die WS Familie:

ISOCON-Konverter UMB-RS232:

  • 22.01.03.01
Beschreibung: Kompakter All-in-One-Wettersensor zur Messung von Temperatur, relativer... mehr
Produktinformationen "WS400 Wettersensor für Lufttemperatur, Luftfeuchte, Niederschlag und Luftdruck"

Beschreibung:

Kompakter All-in-One-Wettersensor zur Messung von Temperatur, relativer Feuchte, Niederschlagsintensität, Niederschlagsart, Niederschlagsmenge und Luftdruck..
 

Zusatzbeschreibung:

Die relative Feuchte wird mittels eines kapazitiven Sensorelements erfasst, die Lufttemperatur mit einem präzisen NTC-Messelement. Die Niederschlagsmessung erfolgt mittels eines 24 GHz-Dopplerradars. Gemessen wird die Tropfengeschwindigkeit jedes einzelnen Tropfens (Regen/Schnee). Anhand der Korrelation von Tropfengrösse und -geschwindigkeit werden Niederschlagsmenge bzw. -intensität ermittelt. Die Art des Niederschlages (Regen/Schnee) wird durch die unterschiedliche Fallgeschwindigkeit bestimmt. Ein großer Vorteil gegenüber den gängigen Kipplöffel- bzw. Kippwaagen- Verfahren besteht in der wartungsfreien Messung. Die Messdatenausgabe unterstützt die Protokolle: UMB-Binär, UMB-ASCII, SDI-12, MODBUS. Ein externer Temperatursensor ist anschließbar.
 

Besondere Merkmale:

  • Temperatur, relative Feuchte, Niederschlagsintensität, Niederschlagsart, Niederschlagsmenge und Luftdruck
  • NTC/T, kapazitiv/RF, MEMS kapazitiv/Luftdruck, 24 GHz Dopplerradar/Niederschlag
  • Kompakter All-in-One-Wettersensor, Stromsparmodus, Heizung, ventilierter Strahlenschutz, wartungsfreies Messverfahren, offenes Kommunikationsprotokoll
  • RS485 mit unterstützten Protokollen UMB-Binär, UMB-ASCII, Modbus-RTU, Modbus-ASCII, XDR, SDI-12
  • 8369.U01, 8369.U02
Sensorart: WS400
Anwendung: Baustellenüberwachung, Deponieüberwachung, Gebäudeautomatisierung, Industrie, Klimamessungen, Landwirtschaft, Transportüberwachung, Umweltschutz
Parameter: Luftdruck, Lufttemperatur, Niederschlag, Relative Luftfeuchte
Hersteller: Lufft
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 1 Allgemeines, WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 2 Temperatur, WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 6 Niederschlag, WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 3 Atmosphärischer Luftdruck, WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 4 Feuchte
Norm: VDE 0839-81-1:1993-03. Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). , VDE 0875-11:2011-04 Industrielle, wissenschaftliche und medizinische Geräte - Funkstörungen - Grenzwerte und Messverfahren, VDI 3786 Blatt 3 Lufttemperatur, VDI 3786 Blatt 4 Luftfeuchte, VDI 3786 Blatt 7 Niederschlag., VDI 3786 Blatt 16 Messen des Luftdrucks
Luftdruck Messverfahren: MEMS kapazitiv
Luftdruck Messbereich [hPa]: 300 – 1100 mbar
Luftfeuchte Messverfahre: kapazitiv
Luftfeuchte Messbereich [% r.F.]: 0 ... 100 % r.F.
Luftfeuchte Messgenauigkeit [% r.F.]: ±2% r.F.
Lufttemperatur Messbereich [°C]: -50 ... 60 °C
Lufttemperatur Messgenauigkeit [K]: ±0,2°C (-20...50°C), sonst ±0,5°C (>-30°C)
Reproduzierbarkeit (%): 90%
Messbereich Tropfengrösse: 0,3...5mm
Niederschlagsart: Regen, Schnee, Tau
Abmessungen(cm): Ø ca. 150mm, Höhe ca. 280mm
Stromverbrauch: 170@24vdc
Spannungsversorgung: 4...32 VDC
Schutzgrad: IP66
Heizung: 49 W;
Schnittstellen: Rs485
Kabellänge [m]: 10m
Masthalterung: Mastdurchmesser 60 - 76mm
Gehäuse: Kunststoff
Gewicht (Kg): 1,3
Weiterführende Links zu "WS400 Wettersensor für Lufttemperatur, Luftfeuchte, Niederschlag und Luftdruck"
Verfügbare Downloads: