HIM-Software für wetterstationen

Übertragungs- und Auswertesoftware

Die PC-Software zur Datenverarbeitung muss das Einlesen der Daten über eine serielle Schnittstelle, diekt oder mittels Lesegerät ermöglichen. Ferner muss sie die Daten von mehreren Stationen speichern, sichern und verwalten können.

Die Software muss die Datenübergabe an die verbreiteten Standard-Softwareprodukte (z.B. Excel, Paradox usw.) gestatten.


Seite 1 von 2
Seite 1 von 2