Kombinierter Schiffs-Windsensor 14513

Kombinierter Schiffs-Windsensor 14513
€ 5.473,00 *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8 Werktage

  • 14.03.00.01.06
Der kombinierte Schiffswindgeber 14513 liefert  robuste, schock- und vibrationssichere... mehr
Produktinformationen "Kombinierter Schiffs-Windsensor 14513"

Der kombinierte Schiffswindgeber 14513 liefert  robuste, schock- und vibrationssichere  Winddaten. Sowohl unter extremen Witterungsverhältnissen bei Hochseeeinsätzen als auch auf dem Lande ist dieser Schiffs-Windsensor erste Wahl!

 

 Der Sensor zeichnet sich aus durch:

 

  • Seewasserresistent mit Dreischichtlackierung,
  • minimale Radarsignatur durch Glasfaser-Keilwindfahne,
  • geringe Anlaufwerte,
  • hohe Messgenauigkeit und Linearität über den gesamten Messbereich,
  • Steckverbinder nach MIL-Standard.
  • Entspricht der VG- und IMO-Norm sowie den Vorschriften des Germanischen Lloyds und
  • ist ein Windsensor mit NATO-Versorgungsnummer.
Sensorart: Kombinierter Windsensor
Ausgangssignal: 4 mA bei 0...35 m/s • Ra = 3541 Ω
Norm: VDI 3786 Blatt 2 Wind.
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 5 Bodenwind, WMO-No,8 7th EditionTeil 2 Kapitel 2 Datenerfassung und Beobachtung an aeronautischen Beobachtungsstationen
Hersteller: Lambrecht Meteo
Anwendung: Flughäfen, Industrie, Militär, Synoptik, Transportmeteorologie, Umweltschutz, Umwelttechnik, Verkehr
Messelement:: Keilwindfahne, Schalenkreuz
Messverfahren: Gleichstromgenerator G2, Potenziometer
Messbereich (m/s): 0 … 60
Messbereich( °): 0...360
Messgenauigkeit : ± 1 %, ± 2 % FS
Auflösung: 0,1 m/s, 0,1°
Anlaufwert [m/s]: <0,8
Abmessungen(cm): Ø 280 mm • H 520 mm
Gewicht (Kg): 0,2, 2,7
Betriebstemperatur [°C ]: -30…+70°C
Gehäuse: Aluminium • RAL 7000 (fehgrau)
Spannungsversorgung: 24VDC
Heizung: 24VDC@30W
Schutzgrad: IP65
Stativgewinde: Nein
mobil: Nein
Weiterführende Links zu "Kombinierter Schiffs-Windsensor 14513"