Kombinierter Windsensor ARCO-NAV

Kombinierter Windsensor ARCO-NAV
€ 1.523,71 * (€ 1.280,43 netto zzgl. MwSt.)
€ 1.654,10 * (7,88% gespart)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8 Werktage

  • 14.03.00.01.03
Der Windsensor Arcro Nav ist geeignet für für Off-Shore Applikationen. Das robuste... mehr
Produktinformationen "Kombinierter Windsensor ARCO-NAV"

Der Windsensor Arcro Nav ist geeignet für für Off-Shore Applikationen. Das robuste Design aus seewasserresistenten Materialien und zusätzlicher Speziallackierung garantiert hohe Zuverlässigkeit und lange fehlerfreie Nutzungsdauer. Die gemessenen Windwerte werden jede Sekunde seriell als NMEA-Protokoll ausgegeben. Sowohl unter extremen Witterungsverhältnissen auf hoher See als auch bei seenahen Applikationen ist dieser Kombisensor erste Wahl.

Der Sensor zeichnet sich aus durch:

Bewährtes Kombisensordesign für universellen Einsatz,
Speziallackierung für Langzeit-Offshoreeinsatz,
beste Materialqualität und Fertigungspräzision für niedrige Anlaufwerte und großen Messbereich,
verschleißfreie Messwerterfassung für beste Genauigkeit und höchste Auflösung der Messwerte und
serielle Schnittstelle mit NMEA-0183 Protokoll.

Sensorart: Kombinierter Windsensor
Ausgangssignal: NMEA, RS422, Talker
Norm: VDI 3786 Blatt 2 Wind.
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 5 Bodenwind
Hersteller: Lambrecht Meteo
Anwendung: Bojen, Industrie, Küstenüberwachung, Marine, Militär, Offshore, Seeverkehr, Verkehr, Windenergie
Messelement:: Blattwindfahne, Schalenkreuz
Messverfahren: Gleichstromgenerator G2, Hullsensoren
Messbereich (m/s): 0,3...75 m/s
Messbereich( °): 0...360
Messgenauigkeit : ± 1° , ± 2 % FS bei 0.3 ... 50 m/s
Auflösung: 0,1 m/s, 0,1°
Anlaufwert [m/s]: < 0,7, < 1,0
Abmessungen(cm): Ø 280 mm • H 520 mm
Gewicht (Kg): 1,0
Betriebstemperatur [°C ]: -30 ... +70
Gehäuse: seewasserbeständiges Aluminium
Spannungsversorgung: 24VDC
Heizung: 24VDC@30W
Schutzgrad: IP66
Stativgewinde: Nein
mobil: Nein
Weiterführende Links zu "Kombinierter Windsensor ARCO-NAV"