Pyranometer SI-Fotodiode mV

€ 479,13 * (€ 413,04 netto zzgl. MwSt.)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Messbereich:

Ausgangssignal:

zusätzl. Kabel [m]:

Mobile Datenerfassung:

Zertifikate:

  • 10.02.04.01
Die Globalstrahlung ist die aus dem oberen Halbraum auf die Erde einfallende direkte... mehr
Produktinformationen "Pyranometer SI-Fotodiode mV"

Die Globalstrahlung ist die aus dem oberen Halbraum auf die Erde einfallende direkte Sonneneinstrahlung und die indirekte diffuse Himmelsstrahlung. Sie umfasst einen Spektralbereich von ca. 200 bis über 3000 nm, d.h. vom UV- über den sichtbaren bis hin zum fernen infraroten Bereich.

Für viele Anwendungen, z.B. im Agrar- oder Solarbereich, ist der Einsatz von Pyranometern mit angepassten Fotodioden als Detektor sinnvoll. Der erfasste Spektralbereich liegt zwischen ca. 350 und 1100 nm. Das Spektrum der Globalstrahlung würde also nur im Randbereich abgeschnitten.

Die Pyranometer aus der DK-RM-Reihe werden mit einem rückführbaren Präzisionspyranometer unter natürlichen oder künstlichen Globalstrahlungsbedingungen abgeglichen. Somit sind die Messergebnisse sehr gut vergleichbar.

Die DK-RM Pyranometer sind optimiert für den Einsatz an Datenloggern sowie Steuer- und Regelsystemen.

In der Grundausführung:

  • Messbereich zwischen 0 und 1250 W/m²

  • lineares Ausgangssignal von 0 bis 10 mV

  • Anschlusskabel 1,4 m

Zusätzlich bieten wir folgende Konfigurationsmöglichkeiten an:

  • integrierte Messverstärker mit Spannungsstrom und Digitalausgängen

  • Messbereichsbegrenzungen

  • Ausgangssignalbegrenzungen

  • kundenspezifische Ausführungen des Messkopfes (spezifische Kennnlinie)

  • integrierter Datenlogger

  • zusätzliche Kabellängen

  • Sensoren mit Steckverbindern

  • schnelle Ansprechzeit

 

Als Zubehör sind die nachfolgenden Produkte erhältlich:

 

    3-Punktjustageplatten mit Dosenlibelle zum Nivellieren

 

  • Gegenplatten zur einfachen Montage an schmalen oder runden Flächen

  • Traverse zur Mastmontage

Sensorart: Second Class
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 7 Strahlung
Norm: VDI 3786 Blatt 5 Strahlungsmessung
Hersteller: deka Sensor + Technologie
Anwendung: Deponieüberwachung, Forschung, Gebäudeautomatisierung, Hydrologie, Industrie, Klimamessungen, Landwirtschaft, Umweltschutz, Verdunstung, Wasserwirtschaft
Messverfahren: Si-Photodiode
Messelement:: Si-Photodiode
Medium: Luft, Wasser
Genauigkeitsklasse DIN ISO 9060: 2.Class
Messbereich(W/m2): 0...1200
Messgenauigkeit : < 8%
Spektralbereich [nm]: 380…1100
Anschluss: Stecker seitlich abnehmbar
Impedanz [Ohm]: 20...200 Ω
Nivelliergenauigkeit:
Abs. Fehler: < 10%
Richtungsfehler (W/m2): < 10 W/m²
Empfindlichkeit [μV/W/m²]: 5 … 20
Ansprechzeit [t95 s]: < 18 s
Nulloffset [W/m²]: < 12
Nulloffset Thermalstrahlung [W/m²]: < 4
Temperaturabhängigkeit der Empfindlichkeit (%/°C): < 4 % (-10 °C bis +40 °C)
Betriebstemperatur [°C ]: -30 …+60
Maximale Einstrahlung [W/m²]: 2000
Spannungsversorgung: 5 VDC, 12VDC, 24 VAC, 24VDC, keine
Nichtlinearität: ≤ 4,0 %
Ausgangssignal: 0 ... 10 mA, 0 .. 20 mA, 0...1V DC, 0...2,5V DC, 0...5mV, 0...5VDC, 0...10mV, 0...10V DC, 0...50mV, 0...100mV, 0..20mV, 4 ... 20 mA, Frequenz, RS232, Zähler
Gehäuse: Aluminium lackiert
Gewicht (Kg): 0,2
Schutzgrad: IP54, IP57, IP65, IP66, IP68, IP EX
Abmessungen(cm): L:50 X50x10 cm
Sonderabgleich: Reduz. Exemplarstreuung, Verringerter abs. Fehler
Mobile Datenerfassung Strahlung: Einkanaldatenlogger, Handgerät, Mehrkanaldatenlogger
Weiterführende Links zu "Pyranometer SI-Fotodiode mV"