WS100 Radar Niederschlagssensor

WS100 Radar Niederschlagssensor / Intelligenter Disdrometer
€ 1.101,51 * (€ 949,58 netto zzgl. MwSt.)
€ 1.169,75 * (5,83% gespart)
Inhalt: 1 Stück

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

  • 06.04.03
Der innovative Lufft WS100 ist unser wartungsfreier Radar-Niederschlagssensor mit schaltbarer... mehr
Produktinformationen "WS100 Radar Niederschlagssensor"

Der innovative Lufft WS100 ist unser wartungsfreier Radar-Niederschlagssensor mit schaltbarer Beheizung. Mit Hilfe eines 24-GHz-Doppler-Radars misst er die Niederschlagsmenge aller Formen kondensierten Wassers ab der ersten Sekunde. Dazu zählen Regen, Schnee, Eisregen, Schneeregen und Hagel.
Dabei sind seine Einsatzmöglichkeiten kaum begrenzt. Ob in der Hydrologie und Wasserwirtschaft, Agra- und Umweltwissenschaft, Gebäudeautomation, Meteorologie oder bei der Flughafen- und Verkehrssteuerung: Der automatische Regenmesser misst Niederschlag beinahe überall auf der Welt.

    Messparameter:
    Regen/Niederschlagsmenge, Regen/Niederschlagsart (Regen, Schnee, Schneeregen, Eisregen, Hagel)
    Messtechnologie:
    24GHz Doppler-Radar
    Produkt-Highlights:
    Sehr schnelle Ansprechzeit, wartungsfreies Messverfahren, Present-Weather-Detektor
    Schnittstellen:
    RS-485, halbduplex 2-Draht, SDI-12, Impulsausgang/UMB-Protokoll, Modbus
    Produktvorteile des Radar-Niederschlagssensor WS100

    Absolut Wartungsfreier und energieeffizienter 24-Stunden-Betrieb
        Wartungsfreier Betrieb durch ausgeklügelte Technik ohne bewegliche Teile
        Energiesparender Sensor dank des verbesserten ECO-Modus (0,4 VA.)
        Erweiterte Heizleistung ermöglicht Betrieb im Sommer als auch im Winter
        Verbesserte Heizleistung mit geringerer Stromaufnahme: Sensorheizung direkt an der Kuppelwand integriert, Stromaufnahme mit Heizung 9 VA.
        Sehr lange Lebensdauer und hohe Betriebssicherheit durch hochqualitative Komponenten

    Jede Sekunde zählt: Präzise Niederschlagsmessung ab dem ersten Topfen
        Extrem schnelle Messung mit dem ersten Regentropfen
        Erfassung von Niederschlagsmenge und Niederschlagsart (Regen, Schnee, Eisregen, Schneeregen und Hagel)
        Erkennung von Tropfengröße (0,3 bis 5 mm)
        Unterscheidung zwischen 11 Tropfengrößenklassen
        Sensor liefert Regenintensität mit hoher Auflösung von 0,01 mm aus
        Verbesserte Messgenauigkeit durch patentierte Eigenentwicklung des Radar-Moduls

    Niederschlagssensor mit Radartechnologie entworfen für alle Branchenbedürfnisse
        Niederschlagssensor mit Radartechnologie: 24GHz Doppler-Radar
        Verwendung einer Linse zur Fokussierung des Messstrahles
        Branchenübergreifender Einsatz: Hydrologie, Agrar, Gebäudeautomation, Metrologie, Winterdienst, Flughafen- und Verkehrssteuerung
        Besonders geeignete für schwer zugängliche Orte oder Gebiete aufgrund der Wartungsfreiheit
        Keine Wartungs- oder Kalibrierungsarbeiten, keine zusätzlichen versteckten Kosten

    Entwickelt für alle gängigen Datenlogger und Datenerfassungssysteme
        Multiple und simultane Schnittstellen für Datenausgabe und Kommunikation
        SDI-12 und RS-485 Modbus für zuverlässige Datenübertragung

Messverfahren: Doppler-Radar
Sensorart: Distrometer, WS100
Messgeräteart: Distrometer
Anwendung: Baustellenüberwachung, Deponieüberwachung, Gebäudeautomatisierung, Industrie, Landwirtschaft, Solartechnik, Transportüberwachung, Umweltschutz, Windenergie
Parameter: Impuls, Niederschlag
Hersteller: Lufft
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 6 Niederschlag
Norm: VDI 3786 Blatt 1Meteorologische Messungen - Grundlagen, VDI 3786 Blatt 7 Niederschlag.
Regenmenge Messgenauigkeit: ±0,16 mm oder ±10% vom Messwert für flüssigen Niederschlag*
Regenmenge Auffangfläche: 9 cm²
Regenmenge max. Intensität: 0,01...200 mm/h
Auflösung Niederschlag flüssig : 0,01 / 0,1 / 0,2 / 0,5 / 1,0 mm (Impulsausgang)
Partikelgeschwindigkeit: 0,9...15,5 m/s
Fester Niederschlag (z.B. Hagel): 5,1...~30 mm
Messbereich Tropfengrösse: 0,3...5,0 mm
Niederschlagsart: EIsregen, Hagel, Regen, Schnee, Schneeregen, Tau
Abmessungen(cm): Ø 150 mm, Höhe: 190 mm
Stromverbrauch: 1W/0,4W (Low Power Modus)
Spannungsversorgung: 10...28 VDC
Schutzgrad: IP66
Heizung: 9W
Schnittstellen: RS-485, halbduplex 2-Draht, SDI-12, Impulsausgang/UMB-Protokoll, Modbus
Kabellänge [m]: 10m
Gehäuse: Kunststoff
Gewicht (Kg): 1,5
Weiterführende Links zu "WS100 Radar Niederschlagssensor"