CLIMAVUE50 Wettersensor für Lufttemperatur, Luftfeuchte,Niederschlag, Wind,Luftdruck, Blitz

CLIMAVUE50 Wettersensor für Lufttemperatur, Luftfeuchte,Niederschlag, Wind,Luftdruck, Blitz
€ 2.512,62 * (€ 2.166,05 netto zzgl. MwSt.)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

  • 22.01.04.10
Beschreibung: Alle Sensoren sind in einer einzigen, kleinen Formfaktoreinheit integriert, die... mehr
Produktinformationen "CLIMAVUE50 Wettersensor für Lufttemperatur, Luftfeuchte,Niederschlag, Wind,Luftdruck, Blitz"

Beschreibung:

Alle Sensoren sind in einer einzigen, kleinen Formfaktoreinheit integriert, die nur minimalen Installationsaufwand erfordert. Mit einem robusten Design ohne bewegliche Teile, das Fehler aufgrund von Verschleiß oder Verschmutzung verhindert, ist der ClimaVUE™50 ideal für langfristige, entfernte Installationen.
Pyranometer

Die Globalstrahlungtrahlung wird mit einem Pyranometer gemessen, das in die Lippe des Regenmesstrichters integriert ist. Das Miniaturpyranometer verwendet einen Siliziumsensor zur Messung der Gobalstrahlung (direkten und diffusen Sonnenstrahlung). Siliziumzellensensoren haben eine ausgezeichnete Ansprechzeit auf wechselnde Strahlungsbedingungen und eine akzeptable Empfindlichkeit über das gesamte Sonnenspektrum, was sie für den Einsatz auf der ClimaVUE™50 gut geeignet macht.
Ein sorgfältig entwickelter, kosinuskorrigierender Messkopf sorgt für genaue Messungen unabhängig vom Sonnenwinkel, während das optische Filtermaterial ein Gleichgewicht zwischen Kosten und Leistung herstellt, um sicherzustellen, dass die Siliziumzelle den ClimaVUE™50 unabhängig von Temperatur oder Sensoralter mit guter Genauigkeit liefert.

Anemometer
Im Raum unter dem Regenmesser misst der ClimaVUE™50 die Windgeschwindigkeit. Die von den Wandlern rechtwinklig zueinander ausgesandten Ultraschallsignale prallen von der porösen Sinterglasplatte ab und gelangen zurück zum gegenüberliegenden Sensor. Die Schallgeschwindigkeit wird durch den Wind beeinflusst, und die Windgeschwindigkeit wird durch die Messung der Unterschiede in der Zeit berechnet, die der Schall benötigt, um von den Sendern zu den Empfängern zu gelangen.

Temperatur-Sensor
Die Temperaturmessung von ClimaVUE™50 erfolgt in der Mitte des Anemometerbereichs, wo sich eine kleine Edelstahlnadel mit einem winzigen Temperatursensor (Thermistor) aus der Mitte der vier Schallwandler in der Mitte des Anemometers erstreckt.
Im Gegensatz zu den meisten Lufttemperaturmessungen ist der Temperatursensor nicht mit Lamellen abgedeckt, um ihn vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Stattdessen sitzt er im Freien und ist anfällig für die Sonnenerwärmung des Instrumentenkörpers. Das ClimaVUE™50 korrigiert jedoch die gemessene Lufttemperatur genau, da die Sonneneinstrahlung und die Windgeschwindigkeit bekannt sind. Diese beiden sind die Hauptvariablen, die den Fehler zwischen der gemessenen Lufttemperatur und der tatsächlichen Lufttemperatur bestimmen. Eine Energiebilanzgleichung wird dann verwendet, um die tatsächliche Temperatur mit einer Genauigkeit von ±0,6°C zu berechnen.
Weitere Informationen finden Sie in der technischen Veröffentlichung "ClimaVUE™50-Korrektur von Lufttemperaturmessungen von einem strahlungsexponierten Sensor".

Sensor für relative Luftfeuchtigkeit
Der Sensor für die relative Luftfeuchtigkeit auf der ClimaVUE™50 befindet sich hinter dem kreisförmigen Teflon™ Bildschirm in der Nähe der Schallwandler. Der Teflonschirm schützt den Sensor vor flüssigem Wasser und Staub, während Wasserdampf frei zum Sensor gelangen kann. Der ClimaVUE™50 misst die relative Feuchtigkeit und Temperatur und berechnet den Dampfdruck.

Tropfenzähler-Regenmessgerät
Die ClimaVUE™50 enthält einen Regensammeltrichter von 9,31 cm (3,67 Zoll) Durchmesser. Eine Feder im Trichter dient als Filter, um große Partikel fernzuhalten und gleichzeitig genügend Durchfluss zu ermöglichen, damit sich das Wasser nicht staut. Der vom Trichter gesammelte Regen verlässt den Trichter durch ein präzises, aufgeweitetes Loch, das den Regen in Tropfen einer bekannten Größe formt. Die fallenden Tropfen treffen auf und überbrücken kurzzeitig den Spalt zwischen zwei Goldstiften, wodurch ein elektrischer Impuls erzeugt wird.  

Die ClimaVUE™50 zählt die Impulse (Tropfen) und berechnet das Wasservolumen. Mit zunehmender Regenintensität werden die Tropfen kleiner, aber die Firmware von ClimaVUE™50 enthält einen Algorithmus zur automatischen Kompensation der Tropfengröße bei zunehmendem Regen.

Hinweis: Dieser nicht beheizte Sensor eignet sich nicht für Messungen von festem Niederschlag oder in Randgebieten.
Neigungssensor

Die ClimaVUE™50 ist auch mit einem Neigungssensor ausgestattet. Die Daten des Neigungssensors dienen in erster Linie dazu, sicherzustellen, dass der ClimaVUE™50 jederzeit waagerecht bleibt. Überprüfen Sie regelmäßig die X- und Y-Neigungsdaten, um sicherzustellen, dass ClimaVUE™50 waagerecht ist; wenn es gekippt ist, kehren Sie zum Standort zurück und nivellieren Sie es erneut. Eine Abweichung von drei Grad von der Ebene kann zu Fehlern bei der Messung von Regen und Sonneneinstrahlung führen. Obwohl die Messwerte dieses Sensors zur Nivellierung des Geräts während der Installation verwendet werden können, ist es viel einfacher, die kleine Wasserwaage auf der Unterseite der Anemometerplatte zu verwenden.
Montage

Die ClimaVUE™50 enthält eine V-Schraube zur Befestigung an einem Rohr mit einem nominalen Außendurchmesser von 31,8 bis 50,8 mm (1,25 bis 2,0 in.). Dadurch kann der Sensor direkt an einem Stativmast oder einem Montagestab der CM300-Serie oder mit dem Montagerohrsatz 17387 an einer Traverse befestigt werden.

Sensorart: CLIMAVUE50
Anwendung: Baustellenüberwachung, Deponieüberwachung, Gebäudeautomatisierung, Industrie, Landwirtschaft, Umweltschutz, Umwelttechnik
Parameter: Luftdruck, Luftdruck QFH, Luftdruck QFN, Lufttemperatur, Niederschlag, Relative Luftfeuchte, Windgeschwindigkeit, Windrichtung
Hersteller: Campbell
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 2 Temperatur, WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 6 Niederschlag, WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 3 Atmosphärischer Luftdruck, WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 4 Feuchte, WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 5 Bodenwind
Norm: VDE 0839-81-1:1993-03. Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). , VDE 0875-11:2011-04 Industrielle, wissenschaftliche und medizinische Geräte - Funkstörungen - Grenzwerte und Messverfahren, VDI 3786 Blatt 2 Wind., VDI 3786 Blatt 3 Lufttemperatur, VDI 3786 Blatt 4 Luftfeuchte, VDI 3786 Blatt 7 Niederschlag., VDI 3786 Blatt 16 Messen des Luftdrucks
Blitzerkennungsbereich: 0 to 40 km (0 to 24.9 mi)
Blitz-Erkennung: 65535 blitze/minute
Luftdruck Messverfahren: MEMS kapazitiv
Luftdruck Messgenauigkeit [hPa]: ±1 mb (over the range of -10° to +50°C), ±5 mb (over the range of -40° to +60°C)
Luftdruck Messbereich [hPa]: 500 to 1100 hPa
Luftfeuchte Messverfahre: kapazitiv
Luftfeuchte Messbereich [% r.F.]: 0 ... 100 % r.F.
Luftfeuchte Messgenauigkeit [% r.F.]: ±2% r.F.
Lufttemperatur Messbereich [°C]: -50 ... 60 °C
Lufttemperatur Messgenauigkeit [K]: ±0,2°C (-20...50°C), sonst ±0,5°C (>-30°C)
Windgeschwindigkeitsmessverfahre: Ultraschall
Windgeschwindigkeit Ansprechschwelle {m/s]: 0,5 m/s
Windgeschwindigkeit Messgenauigkeit : ±0,3m/s oder 3% RMS
Windgeschwindigkeit Messbereich [m/s]: 0 ... 30 m/s
Windrichtungsmessverfahren: Ultraschall
Windrichtung Ansprechschwelle: < 0,5 m/sec
Windrichtung Messgenauigkeit: < 3° RMSE > 1,0m/s
Windrichtung Messbereich: 0 - 360°
Globalstrahlung Messbereich: 0...2000 W/m2
Globalstrahlung Messgenauigkeit: 5%
Globalstrahlung Spektralbereich [nm]: 300...1100 nm
Globalstrahlungsmessverfahren: Silizium-Pyranometer
Regenmenge Messgenauigkeit: ±5% of measurement (from 0 to 50 mm/h or 0 to 1.97 in./h)
Regenmenge max. Intensität: 0 to 400 mm/h (15.75 in./h)
Auflösung Niederschlag flüssig : 0,017
Niederschlagsart: Regen, Schneeregen, Tau
Abmessungen(cm): Ø ca. 164mm, Höhe ca. 445mm
Stromverbrauch: 0,4 A
Spannungsversorgung: 4...32 VDC
Schutzgrad: IP66
Heizung: 24VDC@20W
Schnittstellen: Rs485
Kabellänge [m]: 10m
Masthalterung: Mastdurchmesser 60 - 76mm
Gehäuse: Kunststoff
Gewicht (Kg): 1,7
Weiterführende Links zu "CLIMAVUE50 Wettersensor für Lufttemperatur, Luftfeuchte,Niederschlag, Wind,Luftdruck, Blitz"
Verfügbare Downloads: