Schiffs-Barographen

Schiffs-Barographen
€ 320,00 * € 1.295,00 * (75,29% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zertifikate:

  • 99.04.10.02.00
Die angebotenen Geräte stammen aus dem Bestand der Bundeswehr. Sie wurden gewissenhaft... mehr
Produktinformationen "Schiffs-Barographen"

Die angebotenen Geräte stammen aus dem Bestand der Bundeswehr. Sie wurden gewissenhaft überprüft und getestet. Gegen Aufpreis können die Geräte mit einem Prüfschein versehen werden. 

Ein Barograph ist ein Messgerät, das den zeitlichen Verlauf des Luftdrucks auf einer mit Papier bespannten Trommel aufzeichnet. Die so entstehende Kurve wird "Barogramm" genannt. Die Auswertung des Barogramms kann dem Kundigen Hinweise für die zukünftige Wetterentwicklung geben.

Insbesondere findet man Barographen häufig auf Schiffen. Barographen spielen auch in der Luftfahrt, insbesondere Segelflug, eine Rolle. Dann wird allerdings oft auch von einem Höhenschreiber gesprochen. Da der Luftdruck bekanntlich mit der Höhe abnimmt, kann nach der Landung das Höhenprofil des Fluges analysiert werden. Es gibt auch Barographen, die den Luftdruckverlauf auf einer Scheibe registrieren, oder auch elektronische Barographen bei denen das Barogramm auf einem (LC) Display erscheint.

 

Aneroidbarographen dienen der fortlaufenden Registrierung des Luftdrucks. Das Messelement ist ein 7facher Membrandosensatz. Er wird aus einer korrosionsbeständigen Kupfer-Beryllium-Legierung gefertigt, die sich aufgrund ihrer ausgezeichneten elastischen Eigenschaften seit Jahren für die Druckmessung bestens bewährt hat. Alterung, Hysteresis und elastische Nachwirkung treten praktisch nicht auf.

Alle Varianten des Barographen verfügen über sehr große Einsatzbereiche. Davon abhängig stehen jeweils vier einstellbare Druckmessbereiche zu je 106.7 hPa zur Verfügung. Hohe Flexibilität bei der Messortwahl ermöglicht den weltweiten Einsatz des Barographen.

Zur Reduktion von Vibration ist das Messwerk mit einer Öldämpfung ausgestattet.

Um die Bewegung desSchiffes  zu Kompensiren, ver fügt der Lambrecht Schiffsbarograf über eine Neigungskompensation.

Die Hauptmerkmale des Aneroidbarographen sind:

  • netzunabhängig und manipulationssicher
  • breitere Schreibtrommel (160 mm)
  • Druckmesswerk mit Überlastungsschutz für Transport bis 2700 m Höhe
  •  9-facher Membrandosensatz
  • korrosionsbeständiges, elastisches Material
  • gute Messgenauigkeit (± 0,2 hPa)
  • langzeitstabil
  • temperaturkompensiert
  • umschaltbares (1d - 7d) mechanisches Uhrwerk
  • hohe Zuverlässigkeit
  • wartungsfrei
  • Öldämpfung
  • Neigungskompensation
Norm: VDI 3786 Blatt 16 Messen des Luftdrucks
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 3 Atmosphärischer Luftdruck
Registriergeräteart: Barograf
Anwendung: Flughäfen, Forschung, Gebäudeautomatisierung, Industrie, Klimamessungen, Landeplätze, Militär, Segelfluggelände, Transportüberwachung, Umweltschutz
Einsatzbedingungen: 0 ... 150 m NN, Indoor
Hersteller: Lambrecht Meteo
Messbereich [hPa]: 865 ... 1051,7 hPa
Messgenauigkeit : ± 0.2 hPa
Messverfahren: Aneroid-Dosen, temperaturkompensiert
Messwerk: Fixer Messbereich, Neigungskompensation, Öldämpfung
Antrieb: mechanisch
Umlaufzeiten: 7d
Gehäuse: Aluminiumguss und Chromstahl weiß lackiert
Abmessungen(cm): L 29,0 x 14,5 x 19,0 cm, L 34,5x19,0x18,5 cm
Prüfschein: 750 ... 1150 hPa 10 Prüfpunkte
Weiterführende Links zu "Schiffs-Barographen"