Schiffswetterhütte nach Stevenson

€ 1.133,68 * (€ 977,31 netto zzgl. MwSt.)
€ 1.462,18 * (22,47% gespart)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

  • 17.12.01.20.00.
Die maritime  Stevenson Wetterhütte dient dem Schutz meteorologischer Messgeräte gegen... mehr
Produktinformationen "Schiffswetterhütte nach Stevenson"

Die maritime  Stevenson Wetterhütte dient dem Schutz meteorologischer Messgeräte gegen Strahlung und Niederschlag. Sie besitzt eine verschließbare 1-flügeliger Tür , die sich nach vorne öffnet. Das ist Holz innen und außen grundiert, weiß gestrichen und lackiert. Ein Mason Hygrometer  Zur Bestimmung der relativen Luftfeuchte ist im Lieferumfang enthalten. Nach Vorschriften des Englischen Wetterdienstes gebaut.

Das VOS System ist ein Sytem , das vor  fast 150 Jahren erstmals entwickelte wurde um Schiffe auf verschiedenen Weltmeeren zu rekrutieren , um meteorologische Beobachtungen aufzunehmen und zu übermitteln. VOS-Schiffe leisten einen wichtigen Beitrag zum Global Observing System (GOS) der World Weather Watch (WWW) und zunehmend auch zu globalen Klimastudien. Die einschlägigen Normen und empfohlenen Praktiken und Verfahren sind in Teil III, Abschnitt 2.2.3 das Handbuch zum globalen Beobachtungssystem (WMO-Nr. 544) sowie in Kapitel 6 des (vorläufigen) Leitfadens für MMS (WMO-471).

 Hafenmeteorologische Offiziere (PMOs) mit maritimer Erfahrung werden ernannt, um freiwillige Schiffe zu rekrutieren und sie bei ihrer meteorologischen Arbeit zu unterstützen. Die Liste der VOS, die den Namen des Schiffes, das Rufzeichen, die Routen, den Typ und die Instrumente an Bord sowie andere Metadaten angibt, wird im Schiffskatalog WMO-47 angezeigt. Weitere Informationen finden Sie auf der VOS-Website.

VOSClim ist ein fortlaufendes Projekt im Rahmen des Volunteary Observing Ships 'Scheme von JCOMM. Ziel ist es, eine qualitativ hochwertige Untergruppe meteorologischer Meeresdaten mit umfangreichen zugehörigen Metadaten bereitzustellen, die sowohl in Echtzeit als auch im verzögerten Modus verfügbar ist, um globale Klimastudien zu unterstützen.

  • VOSP-Richtlinien
  • Task Teams des Ship Observations Teams (SOT)
  • VOS-Anlaufstellen
  • VOSClim-Schwerpunkte
  • Hafenmeteorologische Offiziere (PMO)
  • VOS-Schema-Website
  • VOSClim-Website
  • Liste der Inmarsat LES-Stationen, die Code 41 akzeptieren
  • Internationale Liste der ausgewählten, zusätzlichen und Hilfsschiffe (WMO Nr. 47)
  • Qualitätsüberwachung von Meeresoberflächenbeobachtungen (RSMC, Exeter, UK)
  • JCOMM in situ Beobachtungsplattform Support Center (JCOMMOPS)
  • Algorithmen zur Berechnung der Taupunkttemperatur mithilfe von E-Logbüchern
  • DBCP / SOT-Drifter-Spendenprogramm zur Unterstützung des VOS-Programms für Entwicklungsländer (VOS-DP)
  • Maskierungsschema für die Identifizierung von Schiffen
Messgeräteart: Schiffswetterhütte, Wetterhütte
Anwendung: , Forschung, Klimamessungen, Synoptik, Umweltschutz, VOS-Programm
Hersteller: HIM
Norm: VDI 3786 Blatt 1Meteorologische Messungen - Grundlagen, VDI 3786 Blatt 3 Lufttemperatur, VDI 3786 Blatt 4 Luftfeuchte
Norm-WMO: WMO-471, WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 1 Allgemeines, WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 2 Temperatur, WMO-No,8 7th EditionTeil1Kapitel 4 Feuchte, WMO-Nr. 544
Material: BFU 100, Holz lackiert
Ventlation: natürlich
Abmessungen(cm): 345mm x 230mm x 130mm
Gewicht (Kg): 4,0
Weiterführende Links zu "Schiffswetterhütte nach Stevenson"