Erdboden-Maximum-Thermometer mit Magnet

Erdboden-Maximum-Thermometer mit Magnet
€ 64,70 *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

Einbautiefe / Messtiefe:

  • 12.01.04.01
Das  Erdboden-Maximumthermometer mit Magnet dient der Bestimmung des höchsten Wertes... mehr
Produktinformationen "Erdboden-Maximum-Thermometer mit Magnet"

Das  Erdboden-Maximumthermometer mit Magnet dient der Bestimmung des höchsten Wertes der  Erdbodentemperatur während eines bestimmten Zeitraumes. Die Füllflüssigkeit des Maximumthermometers ist Quecksilber.

Das Messprinzip besteht darin, dass die größte Länge des Quecksilber-Fadens in der Kapillare durch eine Einengung fixiert wird.  Die Rückstellung des Thermometers erfolgt unter Ausnutzung der magnetischen Eigenschaften der Thermometerflüssigkeit mit Hilfe des im Lieferumfang enthaltenen Magneten.

 

Die Hauptmerkmale des Erdboden- Maximumthermometer mit Magnet sind:

  • Glasthermometer mit Quecksilber gefüllt und Magnet
  • Ø 17 mm
  • Teilung 0,2 K
  • Messbereich: -25...+ 50 °C
  • Kunststoffkappe
  • Einbautiefe: 2,5,10,20 cm
  • Halter ist nicht im Lieferumfang enthalten

 

Messgeräteart: Maximum-Thermometer
Norm: DIN 58654 Maximum-Thermometer, DIN 58655 Erdboden-Thermometer
Norm-WMO: WMO-No,8 7th EditionTeil1 Kapitel 2 Temperatur
Hersteller: Karl Schneider & Sohn
Messbereich [°C]: -25 ... +50
Messgenauigkeit : ± 0.1 K
Teilung: 0,2 K
Abmessungen(cm): 290 x 17 mm
Gewicht (Kg): 0,5
Weiterführende Links zu "Erdboden-Maximum-Thermometer mit Magnet"