OPUS20E für externe Sensoren

Hersteller
HIM-Hydrometeorologische Instrumente Und Messanlagen Dyrk Peters
Artikel-Nr.:
02.40.01.01.00

Lieferzeit 14 Werktage

Zolltarif-Nr.:

VRS-Nr.:

€ 700,00*

Beste Flexibilität und hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis bietet der OPUS20E Datenlogger, bei dem bis zu 4 externe Temperatur-/Feuchtesensoren und 2 weitere analoge Sensoren angeschlossen werden können.

Strömungs- und Differenzdrucksensoren werden typisch über die analogen Eingänge an den OPUS20E Datenlogger angeschlossen, dagegen sind die max. 4 externen Temperatur-/Feuchtesensoren über ein digitales BUS-Protokoll integrierbar. In Verbindung mit der LAN-Fähigkeit des OPUS20E können damit universelle Messnetze in Echtzeit realisiert werden. Für Standardanwendungen kommt SmartGraph3 zum Einsatz, zur Erfüllung der 21 CFR 11 steht die vielfach bewährte MCPS7-Software zur Verfügung

Vorteile des Datenloggers/Raumklimamessers OPUS 20E

  • Bis zu 10 externe Kanäle/Sensoren pro Opus 20E anschließbar
  • LAN-fähig zur Realisierung universeller Echtzeit-Messnetze
  • Innovatives Gehäuse Design mit verschiedenen Wandmontage-Option
  • Monitoring- und Auswertungs-Software SmartGraph3 inklusive
  • Power-over-Ethernet (PoE) optional erhältlich
  • Stromversorgung über Batterien sowie USB-Anschluss möglich
  • Online-Aktualisierung der Firmware
  • Wenn 21 CFR 11 Richtlinien erfüllt sein müssen, steht die bewährte MCPS7 Software zur Verfügung
Spannungseingang 0-1V  
Messbereich 0 ... 1 V
Einheit V
Genauigkeit ±200uV ±0.1% vom Messwert
Auflösung 500 uV
Strommessung - 2-Leiterbetrieb  
Messbereich 4 ... 20 mA
Einheit mA
Genauigkeit +/-4uA +/- 0.1% vom Messwert
Auflösung 5 uA
Strommessung - 3-Leiterbetrieb  
Messbereich 0 ... 20 mA
Einheit mA
Genauigkeit +/-4uA +/- 0.1% vom Messwert
Auflösung 5 uA
Thermoelement K  
Messbereich -200 ... 1200 °C
Einheit °C
Genauigkeit ±1°C ±0,5% vom Messwert bei -200...0°C; ±1°C ±0,2% vom Messwert bei 0...1200°C
Auflösung 0.2 °C
Thermoelement J  
Messbereich -200 ... 1200 °C
Einheit °C
Genauigkeit ±1°C ±0,5% vom Messwert bei -200...0°C; ±1°C ±0,2% vom Messwert bei 0...1200°C
Auflösung 0.2 °C
Thermoelement S  
Messbereich -50 ... 1700 °C
Einheit °C
Genauigkeit ±1°C ±0,5% vom Messwert bei -50...0°C; ±1°C ±0,2% vom Messwert bei 0...1700°C
Auflösung 0.2 °C
PT100  
Messbereich -200 ... 500 °C
Einheit °C
Genauigkeit ±0,2°C ±0,1% vom Messwert
Auflösung 0.02 °C

 

 

Weiterführende Links zu "OPUS20E für externe Sensoren"

Hersteller-Beschreibung "HIM-Hydrometeorologische Instrumente Und Messanlagen Dyrk Peters"

Die Firma Hydrometeorologische Instrumente und Messanlagen Dyrk Peters (H.I.M.) wurde am 1.6.1992 in Potsdam gegründet.  

H.I.M. ist ein Spezialanbieter im Bereich Meteorologie, Hydrologie und Aerologie. 

Angeboten werden Vertrieb, Wartung, Service und Vermietung qualitativ hochwertiger meteorologischer und hydrologischer Messgeräte. Die Produkte sind für den professionellen Einsatz ausgelegt, eignen sich aber auch für den interessierten Laien.

Das Produktportfolio von H.I.M. besteht aus 8 Säulen:

1. Vertrieb von kompletten meteorologischen Stationen oder Teilen davon.

Hier werden auf Kundenwunsch Angebote und komplette Projekte erstellt, realisiert und auf Kundenwunsch die gesamte Wartung übernommen.

2. Vertrieb von aerologischem Verbrauchsmaterial.

3. Produktion von OEM Produkten.

Die Firma H.I.M. fertigt in Lohnarbeit Teile konventioneller meteorologischer Geräte, wie z.B. für Psychrometer und Erdbodenwinkelthermometer, die durch namhafte deutsche Hersteller weltweit vertrieben werden.

4. Produktion und exklusiver Vertrieb einer eigenen Industrie-PC-Linie für digitale Sensoren Software http://www.himcomp.net.

5. OEM Vertrieb von Software u. a. MDO-Software und Energiedaten-Software in den neuen Bundesländern.

6. Exklusivvertrieb von Feinstaubmesstechnik eines deutschen und italienischen Herstellers.

7. Exklusivvertrieb von Windsackstationen für Flughäfen und Hubschrauberlandeplätzen. 

 

Statt: € 1.130,00 *
€ 1.130,00*