HIM- Zubehör für Registriergeräte-Schreibspitzen-Faserschreiber für Registrierpapiere Lufft, Müller, Fuess, Adolf Thies, Barigo, Franz Ketterer, Feingerätebau Fischer, Lambrecht Meteo, Wilhelm Lambrecht, Wegner, RB Messtechnik und Dr. Friedrichs.

Wir liefern qualitativ hochwertige Faserschreiber für Registriergeräte der Firmen Lufft, Müller, Fuess, Adolf Thies, Barigo, Franz Ketterer, Feingerätebau Fischer, Lambrecht Meteo, Wilhelm Lambrecht, Wegner, RB Messtechnik und Dr. Friedrichs.
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind kompatibel zu  Herstellern spezifischer Trommelschreiber. Die chemischen Eigenschaften der Tinten sind auf die jeweiligen Papiere der Schreibgeräte-Hersteller abgestimmt, um eine qualitativ hochwertige Datenaufzeichnung zu gewährleisten. Wir empfehlen deshalb, keine Kopien von Schreib- oder Registrierstreifen mit Faserschreibfedern zu verwenden.
Die Mine ist mit einer meistens farbigen, in der Füllfarbe gehaltenen Hülle umgeben, die mit einer Kappe zum Schutz gegen Austrocknung ausgestattet ist.Am Ende transportiert eine verschieden geformte Schreib-, Zeichen- oder Malspitze die Schreibflüssigkeit vom Kern auf die zu beschreibende oder zu bemalende Oberfläche. Diese Spitze war früher meist aus Filz hergestellt. Heute werden meist Spitzen aus Kunststoff mit definierten Kapillaren verwendet. Filzstifte sind prinzipiell nachfüllbar.
Lösemittelhaltige Filzstifte sind besonders vom Problem der Austrocknung auf dem Transport zum Verbraucher betroffen. Als Lösung wurden zunächst Filzstifte mit ungetränkten Spitzen entwickelt. Vor dem ersten Einsatz solcher Stifte musste der Verbraucher durch einen kräftigen Druck auf die stabile Spitze eine innenliegende Membran durchstoßen, um der Tinte eine Tränkung der Spitze zu ermöglichen.
Der deutsche Chemiker Adolf von Baeyer hat die Indigosynthese entwickelt und hat 1871 das Fluorescein synthetisiert. Adolf von Baeyer entwickelte für seine Kinder fluoreszierende Stifte, die dann auch in Büros zum Einsatz kamen, um damit Textpassagen zu markieren.
Der US-Amerikaner Sidney Rosenthal erfand 1952 den Filzstift, den er damals „Magic Marker“ (Zauberstift) nannte. Als erster Faserschreiber gilt das Modell „SignPen“ der Firma Pentel (Japan) aus dem Jahre 1962, dessen Erfinder der Japaner Yukio Horie war.

Wir liefern qualitativ hochwertige Faserschreiber für Registriergeräte der Firmen Lufft, Müller, Fuess, Adolf Thies, Barigo, Franz Ketterer, Feingerätebau Fischer, Lambrecht Meteo, Wilhelm... mehr erfahren »
Fenster schließen
HIM- Zubehör für Registriergeräte-Schreibspitzen-Faserschreiber für Registrierpapiere Lufft, Müller, Fuess, Adolf Thies, Barigo, Franz Ketterer, Feingerätebau Fischer, Lambrecht Meteo, Wilhelm Lambrecht, Wegner, RB Messtechnik und Dr. Friedrichs.

Wir liefern qualitativ hochwertige Faserschreiber für Registriergeräte der Firmen Lufft, Müller, Fuess, Adolf Thies, Barigo, Franz Ketterer, Feingerätebau Fischer, Lambrecht Meteo, Wilhelm Lambrecht, Wegner, RB Messtechnik und Dr. Friedrichs.
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind kompatibel zu  Herstellern spezifischer Trommelschreiber. Die chemischen Eigenschaften der Tinten sind auf die jeweiligen Papiere der Schreibgeräte-Hersteller abgestimmt, um eine qualitativ hochwertige Datenaufzeichnung zu gewährleisten. Wir empfehlen deshalb, keine Kopien von Schreib- oder Registrierstreifen mit Faserschreibfedern zu verwenden.
Die Mine ist mit einer meistens farbigen, in der Füllfarbe gehaltenen Hülle umgeben, die mit einer Kappe zum Schutz gegen Austrocknung ausgestattet ist.Am Ende transportiert eine verschieden geformte Schreib-, Zeichen- oder Malspitze die Schreibflüssigkeit vom Kern auf die zu beschreibende oder zu bemalende Oberfläche. Diese Spitze war früher meist aus Filz hergestellt. Heute werden meist Spitzen aus Kunststoff mit definierten Kapillaren verwendet. Filzstifte sind prinzipiell nachfüllbar.
Lösemittelhaltige Filzstifte sind besonders vom Problem der Austrocknung auf dem Transport zum Verbraucher betroffen. Als Lösung wurden zunächst Filzstifte mit ungetränkten Spitzen entwickelt. Vor dem ersten Einsatz solcher Stifte musste der Verbraucher durch einen kräftigen Druck auf die stabile Spitze eine innenliegende Membran durchstoßen, um der Tinte eine Tränkung der Spitze zu ermöglichen.
Der deutsche Chemiker Adolf von Baeyer hat die Indigosynthese entwickelt und hat 1871 das Fluorescein synthetisiert. Adolf von Baeyer entwickelte für seine Kinder fluoreszierende Stifte, die dann auch in Büros zum Einsatz kamen, um damit Textpassagen zu markieren.
Der US-Amerikaner Sidney Rosenthal erfand 1952 den Filzstift, den er damals „Magic Marker“ (Zauberstift) nannte. Als erster Faserschreiber gilt das Modell „SignPen“ der Firma Pentel (Japan) aus dem Jahre 1962, dessen Erfinder der Japaner Yukio Horie war.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lufft Faserschreiber Lufft Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind auf den Hersteller Lufft...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
TIPP!
Thies Faserschreiber Thies Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
Lambrecht Faserschreiber Lambrecht Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
Ketterer Faserschreiber Ketterer Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
Baumer-Bourdon-Hanni-Faserschreiber Baumer-Bourdon-Hanni-Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
Fischer-Faserschreiber Fischer-Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind auf den Hersteller Feingerätebau...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
Fuess Faserschreiber Fuess Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
TIPP!
Faserschreiber für Burger Trommelschreiber 030 und 030/230 Burger Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
Airflow Faserschreiber Airflow Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
Isuzu Faserschreiber Isuzu Faserschreiber
Die hier angebotenen Faserschreibfedern sind Hersteller spezifischer...
Inhalt 1 Stück
€ 15,00 * € 13,75 *
1 von 2